Blog Image

Schneeklasse WaLo

Siebter Tag in Steinhaus 2020

Uncategorised Posted on Mon, March 09, 2020 22:46:38

Heute war leider der letzte Tag!

Morgens sind wir früh aufgestanden, um das letzte Mal Ski zu fahren. Wie immer sind wir zusammen mit den Gondeln auf den Speikboden, wo wir auf unsere Skilehrer warteten. Es war wieder Mal sehr gut; eigentlich wollen wir gar nicht nach Hause… Aber irgendwie schon…

Im Anschluss haben wir die Skiausrüstung zurück gebracht und sind ins Hotel zurück gefahren. Dort warteten die Spaghetti Bolognese auf uns. Lecker!

Danach haben uns die Skilehrer besucht und wir haben unser Diplom bekommen. Nach einer kleinen Pause sind wir dann Proviant holen gegangen für unsere Rückkehr morgen.

Dann haben wir unsere Koffer gepackt und sie schon mal in den Bus verstaut!

Jetzt kann’s los gehen!



Sechster Tag in Steinhaus 2020

Uncategorised Posted on Sun, March 08, 2020 23:07:37

Heute wurden wir um 7.30 von Herrn Van Weersth mit Musik geweckt! Im Anschluss haben wir gegessen und dann sind wir um 8.30 Uhr mit dem Bus zum Speikboden. Dort sind wir mit der Gondel auf 1950 Meter hoch gefahren.

Manche sind heute zum Sonnklar hoch, um dort ein Foto im Fotopoint zu machen. Dies kann man auf der Speikboden-Webseite nachschauen.

Die Pisten waren leer und wir hatten jede Menge Platz zum Fahren. Das Wetter war auch der Hammer, volle Pulle Sonne!

Einige Gruppen haben heute die Talabfahrt gemacht und warteten unten auf den Rest der Schüler.

Nach dem Essen sind wir nach Kasern (1598m) gefahren und haben dort die Heilig-Geist Kapelle besichtigt. Dort war ein Jesus Kreuz drin, welches der Legende nach von einem Bauern abgeschossen wurde. Auch hängt dort ein ziemlich ekliges Jesuskreuz, welches das ganze Leiden von Jesus darstellen sollte.

Anschließend haben wir eine megafette Schneeballschlacht gemacht und wir haben eine superschnelle Rodelpiste gebaut. Für die Schlacht wurden ebenfalls Burgen gebaut… so viel Schnee haben wir noch nie gesehen.

Danach haben wir wie jeden Tag geduscht und Tagebuch geschrieben. Abends gehen wir zusammen ins Kasino. Wir freuen uns schon drauf!



Fünfter Tag in Steinhaus 2020

Uncategorised Posted on Sun, March 08, 2020 00:10:07

Der Tag startete wieder mit Ski fahren auf dem Speikboden. Es war wieder sehr cool. Eine Gruppe ist heute sogar die schwarze Piste gefahren.

Nach dem Mittagsessen und einer kleinen Pause sind wir mit dem Bus nach Rein in Taufers in 1600 Metern Höhe gefahren. Dort gab es viele Langlaufpisten und wir sind spazieren gegangen.

Unterwegs habe wir eine riesen-mega Schneeballschlacht gemacht: kein Kleidungsstück blieb trocken.

Zum Ausruhen haben wir dann eine regionaltypische Jause gemacht. Wir haben Käse, saure Gurken, Kaminwurst, Tiroler Speck und Brot gegessen. Dazu gab es ein leckeres Getränk.

Danach sind wir zurück zum Bus und dieser hat uns dann wieder ins Hotel gebracht. Dort haben wir geduscht und nochmal Karaoke gesungen.

Ausnahmsweise haben wir Tagebuch diesmal nach dem Essen geschrieben. Heute Abend gehen wir auf eine Nachtwanderung. Juhuuuuu!

Heute geht’s auch mal etwas früher ins Bett… wir sind schon alle ziemlich müde.



Vierter Tag in Steinhaus 2020

Uncategorised Posted on Fri, March 06, 2020 21:32:19

Über Nacht gab es jede Menge Neuschnee. Heute mussten wir um 7.30 Uhr aufstehen, weil wir mit den Gondeln in das Skigebiet Speikboden gefahren sind. Wie immer sind wir nach dem Frühstück mit dem Bus zur Talstation gefahren, aber diesmal durften wir mit dem Lift zur Mittelstation fahren. Für einige war es das erste Mal mit einem großen Skilift!

Als wir oben ankamen, mussten wir auf unsere Skilehrer warten und wir stellten fest, dass der Neuschnee an unseren Schuhen klebte. Dies erschwerte den Einstieg in die Skier. Oben zu fahren war lustiger und besser als unten. Die Pisten hatten mehr Schnee und wir konnten jede Menge Lifte nutzen.

Im Nachmittag haben wir das Mineralienmuseum und den Schnitzer Klaus besucht. Dort durften wir dann endlich unser Taschengeld investieren ;-). Beim Schnitzer haben wir gesehen, was man alles aus Holz machen kann: Statuen, Tierabbildungen, Instrumente und viele religiöse Figuren. Wir waren sehr über die Preise erstaunt, was dieses Handwerk kostet.

Das Spannende bei unserer Rückkehr war, dass wir vor unserer Nase eine spektakuläre Landung eines Helikopters beobachten konnten. Wir vermuten, dass eine reiche Person zur Piste gebracht wurde… Wenn Greta das wüsste ;-).

Nach Ankunft im Hotel und nach dem Duschen haben wir wieder Tagebuch geschrieben.



Dritter Tag in Steinhaus 2020

Uncategorised Posted on Thu, March 05, 2020 22:03:05

Aufgestanden sind wir heute wieder um 7.45 Uhr. Nach dem Frühstück ging es wieder zur Skipiste. Wir merken, dass wir immer besser Ski fahren können und heute durften alle Gruppen den Skilift nutzen. Es hat viel Spaß gemacht, auch wenn einige Stürze dazu gehören.

Nach dem Mittagsessen sind wir mit dem Bus zum Rodeln nach Weißenbach gefahren. Dort brauchten wir ungefähr eine Stunde, um den Berg aufzusteigen… Puh! Das war anstrengend. Nach einem erfrischenden Getränk und einer kleinen Pause sind wir dann mit Zweierschlitten runter gerodelt. Das war voll toll!

Anschließend ging es zur Jause ins Hotel: Es gab Madeleines! Heute gab es leider kein Karaoke, weil wir viel Zeit gebraucht haben fürs Rodeln.

Nach dem Duschen haben wir Gesellschaftsspiele gespielt und Tagebücher geschrieben.



Zweiter Tag in Steinhaus 2020

Uncategorised Posted on Wed, March 04, 2020 20:08:09

Heute sind wir direkt um 9.30 Uhr zur Skipiste gefahren und haben erste Kurven geübt und das Bremsen. Manche sind auch schon sofort von „oben“ runter gefahren.

Im Anschluss haben wir Nudeln zu Mittag gegessen und danach haben wir die Burg Taufers besichtigt und dort viele coole Dinge gesehen. Zum Beispiel die Folterkammer, den Burgfried und das Spukzimmer. Die Legende besagt, dass Prinzessin Margarete sich aus diesem Zimmer aus Liebeskummer stürzte. Heute spukt sie da noch rum… kommt uns wahrscheinlich heute besuchen, weil wir natürlich gelacht haben ;-).

Als wir zurück kamen haben wir geduscht, Karaoke gesungen, Tagebuch geschrieben. Wir hoffen, dass es heute Abend gutes Essen gibt und Spaß macht!



Erster Tag in Steinhaus 2020

Uncategorised Posted on Tue, March 03, 2020 22:19:17

Heute morgen sind wir nach dem Frühstück zur Helm- und Skianprobe gefahren. Im Anschluss haben wir erste Erfahrungen im Skifahren gemacht.

Danach bekamen wir Pizza zum Mittagessen, was uns sehr geschmeckt hat.

Nachmittags haben wir das Dorf Steinhaus erkundigt und zwei Kirchen der Pfarre Maria Hilf miteinander verglichen.

Danach waren wir duschen und vor dem Abendessen haben wir noch Karaoke gesungen und Tagebuch geschrieben!

Was heute Abend kommt, wissen wir noch nicht!



Sechster Tag in Luttach

Tagebuch Posted on Tue, February 06, 2018 20:25:52

Heute Morgen waren wir in Weißenbach rodeln.

Es war sehr anstrengend, den Berg hoch zu wandern und wir
haben da oben bei der Innerhofer Alm etwas zu trinken bekommen. Wir haben 21
Schlitten gemietet und sind zu zweit den Berg runter gerodelt. Die Abfahrt war
sehr aufregend, weil sie lang, steil und kurvenreich war. Der Aufstieg hat eine
Stunde und 15 Minuten gedauert. Mit dem Schlitten waren wir in 15-20 Minuten
wieder unten.

Heute Nachmittag sind wir Ski gefahren, die ganze Zeit dieselbe
Route.

Nach einer Woche fühlen wir uns sicherer und lockerer auf
den Skiern.

Im Hotel sind wir wie immer duschen gegangen und haben Tee
getrunken. Singen ist ausgefallen und jetzt schreiben wir Tagebuch.

Tschüss, wir freuen uns auf euch.



Next »