Aufgestanden sind wir heute wieder um 7.45 Uhr. Nach dem Frühstück ging es wieder zur Skipiste. Wir merken, dass wir immer besser Ski fahren können und heute durften alle Gruppen den Skilift nutzen. Es hat viel Spaß gemacht, auch wenn einige Stürze dazu gehören.

Nach dem Mittagsessen sind wir mit dem Bus zum Rodeln nach Weißenbach gefahren. Dort brauchten wir ungefähr eine Stunde, um den Berg aufzusteigen… Puh! Das war anstrengend. Nach einem erfrischenden Getränk und einer kleinen Pause sind wir dann mit Zweierschlitten runter gerodelt. Das war voll toll!

Anschließend ging es zur Jause ins Hotel: Es gab Madeleines! Heute gab es leider kein Karaoke, weil wir viel Zeit gebraucht haben fürs Rodeln.

Nach dem Duschen haben wir Gesellschaftsspiele gespielt und Tagebücher geschrieben.