Der Tag startete wieder mit Ski fahren auf dem Speikboden. Es war wieder sehr cool. Eine Gruppe ist heute sogar die schwarze Piste gefahren.

Nach dem Mittagsessen und einer kleinen Pause sind wir mit dem Bus nach Rein in Taufers in 1600 Metern Höhe gefahren. Dort gab es viele Langlaufpisten und wir sind spazieren gegangen.

Unterwegs habe wir eine riesen-mega Schneeballschlacht gemacht: kein Kleidungsstück blieb trocken.

Zum Ausruhen haben wir dann eine regionaltypische Jause gemacht. Wir haben Käse, saure Gurken, Kaminwurst, Tiroler Speck und Brot gegessen. Dazu gab es ein leckeres Getränk.

Danach sind wir zurück zum Bus und dieser hat uns dann wieder ins Hotel gebracht. Dort haben wir geduscht und nochmal Karaoke gesungen.

Ausnahmsweise haben wir Tagebuch diesmal nach dem Essen geschrieben. Heute Abend gehen wir auf eine Nachtwanderung. Juhuuuuu!

Heute geht’s auch mal etwas früher ins Bett… wir sind schon alle ziemlich müde.