Heute wurden wir um 7.30 von Herrn Van Weersth mit Musik geweckt! Im Anschluss haben wir gegessen und dann sind wir um 8.30 Uhr mit dem Bus zum Speikboden. Dort sind wir mit der Gondel auf 1950 Meter hoch gefahren.

Manche sind heute zum Sonnklar hoch, um dort ein Foto im Fotopoint zu machen. Dies kann man auf der Speikboden-Webseite nachschauen.

Die Pisten waren leer und wir hatten jede Menge Platz zum Fahren. Das Wetter war auch der Hammer, volle Pulle Sonne!

Einige Gruppen haben heute die Talabfahrt gemacht und warteten unten auf den Rest der Schüler.

Nach dem Essen sind wir nach Kasern (1598m) gefahren und haben dort die Heilig-Geist Kapelle besichtigt. Dort war ein Jesus Kreuz drin, welches der Legende nach von einem Bauern abgeschossen wurde. Auch hängt dort ein ziemlich ekliges Jesuskreuz, welches das ganze Leiden von Jesus darstellen sollte.

Anschließend haben wir eine megafette Schneeballschlacht gemacht und wir haben eine superschnelle Rodelpiste gebaut. Für die Schlacht wurden ebenfalls Burgen gebaut… so viel Schnee haben wir noch nie gesehen.

Danach haben wir wie jeden Tag geduscht und Tagebuch geschrieben. Abends gehen wir zusammen ins Kasino. Wir freuen uns schon drauf!